Blog

posted on July 31st, 2020 | in Uncategorized

Musterschreiben mietminderung schimmel

Wenn das Schimmelwachstum durch die Fahrlässigkeit des Vermieters verursacht wurde, können Sie eine Klage gegen Ihren Vermieter haben. Um die Erstattung von Schäden an Ihrem Eigentum oder Ausgaben im Zusammenhang mit der Sanierung zu verlangen, können Sie Ihren Vermieter in kleinen Ansprüchen Gericht verklagen. Bewahren Sie die Einnahmen aller Ausgaben im Zusammenhang mit Inspektionen, medizinischen Rechnungen im Zusammenhang mit dem Problem und der Bereinigung auf. Sie könnten in der Lage sein, Gericht zu vermeiden, indem Sie mit Ihrem Vermieter verhandeln. Es ist selten eine gute Idee, Ihre Miete zu beenden, wenn Sie ein Rat oder Wohnungsbaugesellschaft Mieter sind. Sie haben stärkere Rechte in Ihrem Haus, als wenn Sie privat mieten. Wenn Sie planen, die Miete zurückzuhalten, seien Sie sicher, dass Sie es dürfen. Die Nichtzahlung der Miete ist Grund für die Räumung. Viele Ihrer Rechte hängen von der Art des Wohnraums ab, in dem Sie leben, oder von Ihrer Art des Mietverhältnisses. Sie unterliegen möglicherweise anderen Gesetzen und haben andere Rechte als sogar Nachbarn in Ihrem eigenen Gebäude.

Erfahren Sie, welche Rechte und Pflichten für Sie gelten. Kondensation ist die häufigste Form der Feuchtigkeit in Mietobjekten. Die Quelle des Wasser- oder Feuchtigkeitsaufbaus sollte vor der Reinigung gestoppt werden (es sei denn, die Reparatur dauert lange, wie z. B. die Befestigung von Mauerwerk. In solchen Fällen können zunächst vorübergehende Schritte unternommen werden, und es folgen bald dauerhafte Lösungen.) Wenn Schimmel gereinigt wird, aber die Wasserquelle nicht gestoppt wird, wird die Form bald wieder auftauchen. Selbst der Austausch eines Teils von Wand, Decke oder Boden wird nicht ausreichen, da das neue Stück bald nass wird. Das Gericht kann die Verkürzung oder den Entzug von Waren, Dienstleistungen oder Einrichtungen, die mit den Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden, durch den Vermieter zuhoch machen oder überzogen haben (z.

B. wird ein Raum aufgrund des Schimmelwachstums unbrauchbar). Fall: Mieter auf der Suche nach Entschädigung in Bezug auf Schimmel in der Mieteinheit Machen Sie Ihren Brief kurz, direkt und zum Punkt. Geben Sie Ihrem Vermieter ein Datum, bis zu dem Sie eine Antwort erwarten. Wie Sie wissen, rief ich Sie am 30. Juli 2016 an, um Sie wissen zu lassen, dass ich Schimmel entdeckt habe, der unter meiner Küchenspüle wächst. Dann habe ich Sie per Post in einem Brief vom 1. August 2016 kontaktiert und Sie gebeten, mich darüber zu informieren, wann Sie das Schimmelproblem angehen würden. Da ich nichts von Ihnen gehört habe, wende ich mich an das Gesundheitsministerium von My County, um Hilfe bei der Entfernung des Schimmels aus meinem Haus zu erbitten. Nach Informationen der Bundesbehörde für Umweltschutz, der Centers for Disease Control und des NYC Department of Health sind die meisten Schimmelpilze, die in kleinen Mengen wachsen, für gesunde Menschen harmlos, aber offensichtliches Schimmelwachstum in Häusern oder Arbeitsplätzen sollte sofort bereinigt werden. Wenn Sie einen formellen Bericht über Feuchtigkeit in Ihrem Haus gemacht haben, aber Ihr Vermieter weigert sich, Maßnahmen zu ergreifen, gibt es Schritte, die Sie ergreifen können. Beginnen Sie mit der Sammlung von Beweisen für Schäden an Ihrem Eigentum oder die Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

Solche Beweise sind Briefe, E-Mails, Fotos mit Daten, Quittungen von beschädigten Waren, Quittungen von Reinigungs-/Dekorationsprodukten, die zur Behebung des Problems verwendet werden, Arztnotizen und Krankenhausberichte.

Comments are closed.